Guten Morgen und Willkommen.
Schön, dich hier zu sehen.
Gestalte doch unser gemeinsames Hobby mit Deinem Idealismus mit...
Mach sichtbar, was vielleicht ohne dich nie wahrgenommen worden wäre. OCCD-Shop | Login

Zufalls Foto

Forenindex » OCCD Forum Technik
 Zulassung » Zulassungspapiere Dethleffs Tourist Bj.56  Nächstes Thema
 
Autor Zulassungspapiere Dethleffs Tourist Bj.56   1 # 6 top
maushexle
Anfänger


User Avatar



Beiträge: 1

Ort: 85410 Haag
Eingetreten: 25.03.19
Status: Offline
Eingetragen am 25.03.2019 11:27:27

Wir haben diesen Sommer einen Dethleffs Tourist, BJ. 1956 ergattert und sind zwar sehr glücklich darüber, aber der Gute hat keine Papiere. Nun sind wir auf der Suche nach einem Datenblatt oder ähnliches, damit der TÜV auch wieder Papiere ausstellen kann.

Hat jemand zufällig einen Tourist gleichen Baujahres, von dem man die Papiere kopieren könnte, damit man sie neu ausstellen kann?

Ich hatte auch schon Kontakt zu Dethleffs und zu Hymer, beide haben mich an Euch verwiesen ;-)
Ich bedanke mich schon mal herzlich für Eure Hilfe.


Mic

 

Autor RE: Zulassungspapiere Dethleffs Tourist Bj.56   2 # 6 top
VARIOmatic
OCCD-Mitglied


User Avatar



Beiträge: 3784

Ort: 72488 Sigmaringen
Eingetreten: 11.10.06
Status: Offline
Eingetragen am 26.03.2019 16:56:18

Hallo ???

Zunächst wäre es toll, wenn du die Grundlagen der Höflichkeit anwendest und in einem Hilfegesuch ein "Hallo... ich bin.." und "Danke und Gruß" verwenden würdest.

Zu deiner Frage: Schau doch mal im LEXIgister, dort findest du alle Dethleffs-Tourist-Eigner, die du dann gezielt ansprechen kannst.

Gruß
Ingo


"Fahre fröhlich um die weite Welt , mit Klepper-Mantel, -Boot und -Zelt"
 

Autor RE: Zulassungspapiere Dethleffs Tourist Bj.56   3 # 6 top
nelina
Amateur


User Avatar



Beiträge: 89

Ort: 28879 Grasberg
Eingetreten: 27.09.15
Status: Offline
Eingetragen am 28.03.2019 18:32:18

Huhu,

möchte Dir gerne von meinen Erfahrungen mit "Fahrzeug ohne Papiere" berichten....

Hier ist es so, dass TÜV nach §21 leider nicht genügt! Man benötigt noch die Eidesstatt von dem, der die Papiere verbummelt hat... Was natürlich nicht ganz einfach ist.

Ich konnte schon mal die Eidesstatt selbst ablegen, da ich von einem Campingplatz die schriftliche Bestätigung hatte, dass ich den Wagen dort weggeholt habe und es keine Rechte Dritter gibt (Pfandrecht durch Campingplatz)...

Bei einem Wagen meines Mannes konnte dieser iiiiirgendwann nach langem Hin und Her selbst die Eidestatt ablegen, dass er WIRKLICH der rechtmäßige Eigentümer ist...

Hab von anderen schon mal gehört, dass die Wagen (unter 750kg zulässiges Gesamtgewicht) aus Holland geholt haben und daher auch ohne Papiere wieder zulassen konnten (die haben da bei dem Gewicht keine Papiere)...

Frag aber auf alle Fälle auch noch mal bei Deiner zuständigen Zulassungsstelle nach was die unbedingt haben möchten!

Ganz liebe Grüße

Steffi

Webseite   

Autor RE: Zulassungspapiere Dethleffs Tourist Bj.56   4 # 6 top
Wefi0815
OCCD-Mitglied


User Avatar



Beiträge: 5

Ort: 36088 Hünfeld
Eingetreten: 07.11.18
Status: Offline
Eingetragen am 29.03.2019 08:09:43

Am Einfachsten ist es meiner Meihnung nach immer,wenn man sagt,das man selbst die Papiere verbummelt hat.
Dann gibt man selbst die Eidesstattliche Erklärung ab(Kosten ca.35 Euro)
und man brauch dem Verkäufer nicht nach zu laufen.

Grüße

 

Autor RE: Zulassungspapiere Dethleffs Tourist Bj.56   5 # 6 top
Wefi0815
OCCD-Mitglied


User Avatar



Beiträge: 5

Ort: 36088 Hünfeld
Eingetreten: 07.11.18
Status: Offline
Eingetragen am 29.03.2019 08:10:44

Ganz Legal ist das natürlich nicht!!!!

 

Autor RE: Zulassungspapiere Dethleffs Tourist Bj.56   6 # 6 top
nelina
Amateur


User Avatar



Beiträge: 89

Ort: 28879 Grasberg
Eingetreten: 27.09.15
Status: Offline
Eingetragen am 30.03.2019 17:36:52

Das stimmt Markus Wenn es raus kommt, ist es sogar eine Straftat

Für abgemeldete Fahrzeuge/Anhänger gilt übrigens auch die 10 jährige Aufbewahrungsfrist der Daten bei den zuständigen Zulassungsstellen...

Da kann man z. B. auch nachfragen, ob zu dem Fahrzeug noch etwas vorliegt... Stellen die sich zwar wegen Datenschutz auch manchmal ein wenig an, aber mir hat es neulich vor einem Fehlkauf bewahrt (Fahrzeug war als gestohlen gemeldet - stellte sich zwar im Nachhinein zum Glück als Fehlinfo raus, aber ich hab trotzdem die Finger davon gelassen)...

Ich versuche mittlerweile keine Wagen mehr zu kaufen, die keine Papiere haben oder noch nie zugelassen waren... Alles sehr kompliziert oder mit mega Aufwand verbunden... Ok, gibt da noch ein oder zwei Modelle, wo es mir egal wäre

Webseite   



Springe zu Forum:


Unsere Sponsoren & Werbepartner
Logo

Letzte Forenbeiträge

132019Nov
Herzlich Willkommen seabexone2...
0 Antworten (1 Hit) in:
>> Neu hier <<
Letzter Beitrag von VARIOmatic
092019Nov
OCCD Herbsttreffen in Neckarsulm
5 Antworten (177 Hits) in:
>> OCCD - Treffen <<
Letzter Beitrag von Kerstin
082019Nov
Herzlich Willkommen leni!
0 Antworten (13 Hits) in:
>> Neu hier <<
Letzter Beitrag von VARIOmatic
082019Nov
Herzlich Willkommen jxtrabert!
0 Antworten (9 Hits) in:
>> Neu hier <<
Letzter Beitrag von VARIOmatic

Das nächste OCCD-Treffen

032019Okt
OCCD Herbsttreffen
74172 Neckarsulm

Anmeldeschluss am: 03.10.2019

Letzte Besucher

Avatar Avatar Avatar Avatar

Zitate

Mach sichtbar, was vielleicht ohne dich nie wahrgenommen worden wäre.

OCCD-Shopteam

23,360,837 Eindeutige Besuche
Jetzt online: 1 .::. 0 Mitglied(er) und 1 Besucher

OCCD-Aufkleber-Shop

Logos & Aufkleber von nahezu allen historischen Wohnwagenmarken in verschiedenen Ausführungen.

Dethlef...

Dethlef...

Dethlef...

Westfal...

Das Thema macht's. Wer hier wirbt, hat Erfolg!

Unsere Besucher sind vor allem oldtimerbegeisterte Privatleute der verschiedensten Altersgruppen und Interessenbereiche. Wenn Sie es auf diese Zielgruppen abgesehen haben, dann sollten Sie mit Ihrer Anzeigenschaltung auf oldie-camping.de nicht mehr warten.

Wie Sie sich auf unseren hochfrequentierten Seiten optimal präsentieren können, erfahren Sie hier >>
Copyright © 2006 - 2019 by Ingo Klippstein | © punktGenau CMS Software v1.01.3
Nach oben