Guten Tag und Willkommen.
Schön, dich hier zu sehen.
Gestalte doch unser gemeinsames Hobby mit Deinem Idealismus mit...
Mach sichtbar, was vielleicht ohne dich nie wahrgenommen worden wäre. OCCD-Shop | Login

Zufalls Foto

Forenindex » Allgemeines
 Was sonst nirgends reinpasst » LED statt Glühfadenleuchten?  Nächstes Thema
 
Autor LED statt Glühfadenleuchten?   1 # 7 top
Gunvor
Amateur


User Avatar



Beiträge: 233

Ort: 42103 Wuppertal
Eingetreten: 13.05.11
Status: Offline
Eingetragen am 22.09.2021 20:25:10

Seid gegrüßt!

Meine Rücklichter des Beduin sind ziemlich "blass". Das ist nicht besonders förderlich, wenn im Dunkeln der Blinker, das Fahrlicht oder Bremslicht nicht sichtbar sind. Nun überlege ich aus diesen Gründen, die Lichtqualitat durch LED zu steigern. Die ersten Versuche waren furchtbar und führten nicht zum erwünschten Erfolg. Es handelt sich um Soufitten.

Hat jemand gute Erfahrung und Bezugsquellen hierfür?

Dafür dankbar grüßend - Gunvor

PS.: über die Suchfunktion nicht fundig gewesen


Buckel und Beduin - volvemus!

 

Autor RE: LED statt Glühfadenleuchten?   2 # 7 top
ReiseWilly
Amateur


User Avatar



Beiträge: 25

Ort: 52355 Düren
Eingetreten: 18.08.16
Status: Offline
Eingetragen am 16.10.2021 14:16:50

Hallo Gunvor,

warum bleibst du nicht bei Soffitten?
Die gibts immer noch standardmäßig, z.B. bei der Nummernschildbeleuchtung.
Wechsele einfach auf Kaltlicht die sind heller als die Warmlicht und nimm ne höhere Wattzahl.

z.B. statt 12V 6W - 12V 18W


Das Licht erscheint gleich heller und du hast auch keine Probleme mit der Anhängerelektrick.
Bei LED kann es passieren das dein Zugfahrzeug etwas anfängt mit der Elektrick zu spinnen. Es sei denn dein Zugfahrzeug hat auch schon LED dann erkennt er das natürlich

Ich hab bei mir am Hänger die LED´s wieder rausgeschmissen weil mein Bordcomputer damit überfordert war

Viel Erfolg beim basteln

Gruß, René

 

Autor RE: LED statt Glühfadenleuchten?   3 # 7 top
RekordB-Kiel290
Amateur


User Avatar



Beiträge: 5

Ort: 53909 Zülpich
Eingetreten: 06.10.21
Status: Offline
Eingetragen am 18.10.2021 14:35:26

Hallo Gunvor,
Achtung! Durch den Austausch der Glühlampen auf LED Leuchtmittel erlischt die Zulassung der Leuchten und dadurch auch die Betriebserlaubnis des ganzen Wagens. Die Leuchten haben eine KBA Zulassung und sind nur so auch zulässig. Eine Veränderung ist nicht erlaubt, sei denn Du lässt sie entspr. abnehmen und eintragen. Wird aber, glaub ich, nicht so einfach werden. Ich kämpfe auch gerade mit den Deutschen Mühlen (s. Belgien Import zulassen hier im Forum). Bin aber hier auf echt konstrucktive Hilfe gestoßen, Gott sei Dank.
LG Mario


M.Heller

 

Autor RE: LED statt Glühfadenleuchten?   4 # 7 top
Gunvor
Amateur


User Avatar


Threadstarter

Beiträge: 233

Ort: 42103 Wuppertal
Eingetreten: 13.05.11
Status: Offline
Eingetragen am 25.10.2021 12:49:17

Danke für die hilfreichen Antworten! Ich versuche nun erste einmal Renés Vorschlag umzusetzen ...

Gunvor - über die Erleuchtung später berichtend


Buckel und Beduin - volvemus!

 

Autor RE: LED statt Glühfadenleuchten? LED statt Glühfadenleuchten?   5 # 7 top
Gunvor
Amateur


User Avatar


Threadstarter

Beiträge: 233

Ort: 42103 Wuppertal
Eingetreten: 13.05.11
Status: Offline
Eingetragen am 26.10.2021 10:58:34

Ich habe mal nachgeschaut:

Blinker: 18 W (42 mm)
Bremse: 15 W (42 mm)
Fahrlicht: 5 W (38 mm)

Ohne die Aufnahmen zu ändern, könnte ich nur das Bremslicht auf 18 W erhöhen.

Was ich aber gesehen habe, ist, dass die Reflektoren nicht verspiegelt sind. Die werde ich einmal mit Silber- und Klarlack versehen. Erst mal eine Seite, damit ich den Effekt bewerten kann.

Gunvor - über weitere Ergebnisse berichtend


Buckel und Beduin - volvemus!

 

Autor RE: LED statt Glühfadenleuchten?   6 # 7 top
ReiseWilly
Amateur


User Avatar



Beiträge: 25

Ort: 52355 Düren
Eingetreten: 18.08.16
Status: Offline
Eingetragen am 26.10.2021 20:19:23

Hallo Gunvor,
mit dem Fahrtlicht würde ich dann auch auf 10 oder 15W gehen damit wirst du dann auch besser gesehen.
Wichtig ist das ein deutlicher Unterschied zwischen Fahrtlicht und Bremsen zu erkennen ist…

Viele Grüsse und gutes Gelingen

René

 

Autor RE: LED statt Glühfadenleuchten? LED statt Glühfadenleuchten?   7 # 7 top
Gunvor
Amateur


User Avatar


Threadstarter

Beiträge: 233

Ort: 42103 Wuppertal
Eingetreten: 13.05.11
Status: Offline
Eingetragen am 30.10.2021 18:49:09

Was ich nun gemacht habe: Aus poliertem, dünnen Weißblech "Reflektoren" geschnitten. Einfach mittels der Befestigungsschrauben draufgesetzt. Das hat etwas gebracht. Nun werde ich die 5 Watt-Soufitte (Fahrlicht) auf 10 Watt aufrüsten. Und die 15 Watt-Soufitte (Bremse) auf 18 Watt ebenso. Blinker bleibt auf 18 Watt.

Danke für Eure Anregungen!

Gunvor - der neuen Saison zuversichtlicht entgegen blickend


Buckel und Beduin - volvemus!


Anhänge »
Bearbeitet von Gunvor am 30.10.2021 18:55:48
img_5920.jpg
(Size: 1.62Mb, px: 4032x3024)
img_5920_1.jpg
(Size: 1.62Mb, px: 4032x3024)
 



Springe zu Forum:

Letzte Forenbeiträge

052021Dez
Herzlich Willkommen sknauthe!
0 Antworten (2 Hits) in:
>> Neu hier <<
Letzter Beitrag von VARIOmatic
012021Dez
Herzlich Willkommen Bibo522!
0 Antworten (16 Hits) in:
>> Neu hier <<
Letzter Beitrag von VARIOmatic
302021Nov
Dethleffs Datei
1 Antworten (36 Hits) in:
>> Aufkleber / Druckvorlagen <<
Letzter Beitrag von VARIOmatic
282021Nov
Herzlich Willkommen kruegge!
0 Antworten (21 Hits) in:
>> Neu hier <<
Letzter Beitrag von VARIOmatic

Das nächste OCCD-Treffen

292021Okt
OCCD Herbsttreffen in Versmold
33775 Versmold

Anmeldeschluss am: 28.10.2021

Letzte Besucher

Avatar Avatar Avatar Avatar

Zitate

Perfekt. Echt edles Teil diese Plakette. Vielen Dank.

Wolfgang

33,445,159 Eindeutige Besuche
Jetzt online: 4 .::. 0 Mitglied(er) und 4 Besucher

OCCD-Aufkleber-Shop

Logos & Aufkleber von nahezu allen historischen Wohnwagenmarken in verschiedenen Ausführungen.

Knaus L...

CI*Cara...

Dethlef...

Jurgens...

Das Thema macht's. Wer hier wirbt, hat Erfolg!

Unsere Besucher sind vor allem oldtimerbegeisterte Privatleute der verschiedensten Altersgruppen und Interessenbereiche. Wenn Sie es auf diese Zielgruppen abgesehen haben, dann sollten Sie mit Ihrer Anzeigenschaltung auf oldie-camping.de nicht mehr warten.

Wie Sie sich auf unseren hochfrequentierten Seiten optimal präsentieren können, erfahren Sie hier >>
Copyright © 2006 - 2021 by Ingo Klippstein | © punktGenau CMS Software v1.01.3
Nach oben